Vibrationssensor VS-50 Vers. 4.0

Der VS-50 V4.0 ist ein mikrokontrollergestütztes
Messsystem für die Aufnahme von Vibrationen in
allen drei Achsen. Die Signalausgänge der
eingesetzten Beschleunigungsaufnehmer sind mit
einem Mikrokontroller verbunden, welcher aus den
drei Signalen (x, y und z) ein Gesamtsignal errechnet
und an der Zweidraht-Stromschnittstelle bereitstellt.
Der Vollausschlag ist in mehreren Stufen einstellbar.
Dank seiner 4-20 mA Zweidraht-Stromschnittstelle kann der
Sensor problemlos an eine SPS angeschlossen
werden, welche die Systemüberwachung vornimmt.
Dieses Gerät ersetzt unsere Vorgängermodelle VS-50 und VS-50s.

Technische Daten

Sensoren:

  • 3 Achsen
  • Maximalbeschleunigung: +/- 200 oder +/- 5g je Achse (je nach Vollausschlag)
  • Vollausschlag einstellbar: 200 / 100 / 50 (standard) / 20 / 10 / 5 / 2 / 1

Ausgang:

  • Bürde 4 .. 20 mA
  • Spannungsbereich 18 .. 26 VExplosionsschutz:
  • ATEX 3D Zone 22
  • andere Versionen auf Anfrage

Betriebsbedingungen:

  • Temperaturbereich: 0 .. 60° C
  • Luftfeuchtigkeit: 10 .. 90 %, keine Betauung

Sonstiges:

  • Gehäuse: Metallgehäuse mit Ex-Zulassung 98 x 64 x 34 mm, zwei Befestigungsbohrungen diagonal
  • Anschluss: Schraubklemmen im Gehäuseinnern, Kabeldurchführung PG7-Verschraubung
  • Gewicht: 250 g
Datenblatt
Anfrage

Fragen Sie hier gleich für die gewünschte Stückzahl Preis und Lieferzeit an. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anfrage per E-Mail.

Geben Sie die gewünschte Anzahl an.